Your political party's web solution

Magdeburger Radkultur

Uns geht es darum, ein öffentliches Radverkehrsnetz in Magdeburg zu schaffen, das selbsterklärend und damit sicher, innovativ und fortschrittlich ist. Wir sind der Überzeugung, dass das Fahrrad die Antwort auf die zentrale Frage nach der Zukunft städtischer Mobilität ist. In einer lebendigen, an der Zukunft orientierten Stadt steht die Lebensqualität und Lebensfreude ihrer Einwohner*innen und ein respektvoller Umgang miteinander sowei mit unserer Umwelt im Mittelpunkt des politischen Handelns. Ein gemeinschaftliches politisches Handeln, das auf ein Miteinander aller Akteure und auf Transparenz setzt, ist hierfür eine nötige Grundbedingung politischen Verhaltens und Entscheidens.

Wir setzen uns für eine Politik ein, welche auf ein Miteinander aller Akteure und auf Verlässlichkeit bei der Beantwortung der zentralen Zukunftsfragen setzt. Wir wollen eine Stadt gemeinsam gestalten, in der ein selbsterklärendes Verkehrswegenetz mehr Unabhängigkeit und Sicherheit, mehr Spaß an Mobilität und mehr Lebensqualität für alle Menschen in und um Magdeburg bedeutet.

Unser Elbe-Radweg in Magdeburg oder die Glacis geben der Stadt einen Vorgeschmack darauf, was möglich ist, wenn innovative Mobilitätskonzepte politisch gewollt und umgesetzt werden. Mit Aktivitäten wie dem Fahrradaktionstag, dem Fassadenkino oder der Petition "Fahrradstadt Magdeburg jetzt!" mit 2800 Unterschriften zeigen wir immer wieder, wie breit der Wunsch nach einer Lösung der drängenden Verkehrsthemen in unserer Stadt ist und was möglich wäre, wenn wir alle zusammen handeln.
Denn unsere Unterstützer*innen sind aktiv und bereit, sich politisch einzumischen. Ihnen geht es um Sicherheit für jung und alt im Straßenverkehr, um eine lebenswerte Umwelt, um eine gerechte Aufteilung des Verkehrsraumes und um die Zukunftsfähigkeit unserer Stadt.

Magdeburg muss sich entscheiden. Wir müssen uns entscheiden. Wollen wir Konzepte und Lösungen für unsere Stadt gemeinsam entwickeln und umsetzen? Wollen wir Lösungen, die innovative Mobilität für alle Menschen in unserer Stadt ermöglicht? – Oder wollen wir weiter zusehen wie Menschen im Straßenverkehr sterben, weil es in der Verwaltung einer Stadt, die sich als Kulturhauptstadt bewirbt, viel zu wenig Kompetenz in Sachen Fahrrad und viel zu viel Intransparenz in Sachen Verkehr gibt?

Es liegt an uns, in welcher Stadt wir in Zukunft leben wollen - mach mit, gestalte mit uns eine lebenswerte Stadt mit zukunftsfähiger Infrastruktur!

Feedback

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail auf einen Link, um Ihr Konto zu aktivieren.

Diese Webseite verwendet Cookies, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hinweise ausblenden